Das war der Ball der Offiziere 2016

Was für ein Abend, über 3.400 Besucherinnen und Besucher aus 23 Nationen tummelten sich in der festlich geschmückten Wiener Hofburg, um den 84. Ball der Offiziere zu erleben. Unterschiedlichste Uniformen, farbenfrohe Ballroben und prachtvoller Blumenschmuck ließen die 23 Festsäle erstrahlen. Farbenfroh ging auch die Eröffnung über die Bühne. Ein Showprogramm der Extraklasse wurde geboten. Mit den beiden Showblöcken „Voice of Europe I und II“ wurde das Ballmotto „Viribus Unitis“ szenisch und musikalisch mit dem Werden und der Gegenwart Europas verknüpft. Unter der temperamentvollen Leitung des Komponisten Erwin Kiennast traten unter anderem die Musical-Darstellerin Maya Hakvoort und die junge Sängerin Nina Hafner, das Heeresmusikkorps Ulm und die Gardemusik auf.

Die Balletttruppe, die nach einer Choreografie von Michael Kropf beeindruckend Klassisches mit Modernem verband, zeigte eindrucksvoll, was uns in Europa derzeit bewegt. Natürlich war die Showeinlage des Drillteams des Wachbataillons und des Spielmannszuges des Stabsmusikkorps der Bundeswehr zu Beginn der Mitternachtseinlage aus Berlin ein besonders spektakulärer Augenschmaus.
Wir hoffen, Sie hatten eine wundervolle Ballnacht mit vielen Tanzgelegenheiten und dem einen oder anderen gedanklichen Austausch mit internationalen Kameradinnen und Kameraden.

Schon jetzt beginnen wir mit den Vorbereitungen für den Ball der Offiziere 2017. Um Ihnen auch im nächsten Jahr einen unvergesslichen Ball bescheren zu können, freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen zum diesjährigen Ball per E-Mail an info@ballderoffiziere.at. Alle Interessenten an Logen im Fest- oder Zeremoniensaal ersuchen wir uns bis spätestens 15. Mai 2016 ein entsprechendes Mail zuzusenden.
Fotos und Videos des diesjährigen Balles finden Sie online unter www.ballderoffiziere.at bzw. auch unserer Facebook-Seite www.facebook.com/ballderoffiziere.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche und verbleiben mit freundlichen Grüßen,
Ihr Ballkomitee

 

(c)Fotograf HBF www.bundesheer.at