Infos aufgrund Covid 19 – Stand: 28. Mai 2020

Infos aufgrund Covid 19 – Stand: 28. Mai 2020

Infos aufgrund Covid 19 – Stand: 28. Mai 2020

Geschätzte Ballbesucher, liebe Gäste!

Die Ballsaison 2021 steht ganz im Schatten der weltweiten Corona-Krise. Derzeit bemühen sich alle Regierungen in Europa, wieder normale Lebensumstände zu ermöglichen und auch die Ökonomie wieder in Gang zu bringen. Einzig der Kulturbereich steht noch vor ganz großen Herausforderungen, da niemand genau weiß, wie man Theater, Konzerte, aber eben auch Bälle veranstalten soll ohne eine Gefährdung für die Besucher.

Die Wissenschaft ist emsig bemüht, ein Medikament gegen das Virus zu finden und nicht zuletzt will jeder Mensch einfach wieder sein Leben ohne Einschränkungen frei gestalten können. In diesem Sinne hat in optimistischer Weise das Ballkomitee mit den Planungen für den Ball begonnen in der Hoffnung auf eine Normalisierung der Lebensumstände bis zum Beginn des Jahres 2021.

„Zwei Herzen im Dreivierteltakt“, so lautet das Motto für unseren Ball 2021. Gerne wollen wir Sie wieder in die wunderbare Welt der Walzermusik und des Tanzes entführen und Ihnen einen unvergesslichen Abend in den prächtigen Räumen der Wiener Hofburg anbieten.

Wir ersuchen daher alle Gäste, so Interesse an einem Ballbesuch 2021 besteht, ihre Reservierung über unser Reservierungssystem oder einfach per E-Mail (info@ballderoffiziere.at) durchzuführen. Wir werden dann ab 15. September neuerlich beurteilen, ob die Abhaltung des Balles der Offiziere am 15. Jänner 2021 ohne Einschränkung möglich ist und Sie dann über die Entscheidung informieren.

Als besonderes Angebot haben wir die Absicht, unser so beliebtes Pre-Ball-Dinner diesmal im Zeremoniensaal anzubieten. Damit wäre sowohl räumlich als auch in der Erreichbarkeit eine wesentliche Verbesserung für unsere Gäste in diesem Bereich gegeben. Wir bitten daher um Verständnis, dass im Zeremoniensaal nur mehr einige 10er Logen angeboten werden können, jedoch keine 4 Personen Tische mehr. Details dazu sind in der Planübersicht im Reservierungssystem ersichtlich.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserer Planung für den Ball 2021, ersuchen diese aber per E-Mail an uns zu richten, da unser Ballbüro nur fallweise besetzt ist.

Was auch immer die nahe Zukunft bringen mag, jetzt gilt es optimistisch eine positive Entwicklung anzudenken. Das Ballkomitee wird in gewissenhafter und verantwortungsvoller Weise dann im September prüfen und entscheiden, ob wir in alter Tradition am 15. Jänner 2021 wieder die bekannten Worte hören werden: Alles Walzer!

Alles Walzer!
Please follow and like us:
Markus Matzhold